Diese Website verwendet Cookies. Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK

Login










Passwort vergessen?

Registrieren



Noch kein Konto?

Jetzt registrieren
Workshop

18.11.2020
Remscheid

Referenten
  Stefan Lehnen
Bachelor of Arts (B. A.)
zebris Medical GmbH, Isny

  Katja Reichelt
Orthopädietechnik-Mechanikerin
Schein Orthopädie Service KG, Remscheid

Teilnehmerplätze
Noch mehr als drei Plätze frei
(max. 12)

Teilnahme-Gebühren
65,00 € zzgl. ges. MwSt.
inkl. Getränke, Mittagsimbiss, Seminarunterlagen und Zertifikat

Fortbildungspunkte
10

6

14

SCHEINWORKS construction



Programm

Beginn 10.00 Uhr

Einführung in die computergestützte Konstruktion und Fertigung von Einlagen
• Was ist ein CAD/CAM-System?
• Möglichkeiten und Nutzen
• Webbasiertes Arbeiten

Grundlagen SCHEINWORKS construction
• Arbeitsablauf
• Grundeinstellungen
• Datenbanken
• Verwendung vorhandener Bilddaten
• Konstruktionsverlauf und -möglichkeiten
• Fräsmaterialien

Praktischer Einsatz der Software
• Konstruktion einer eigenen Einlage
    -auf Basis des eigenen Fußscans
    -Auswahl und Anpassung der Basis- und Konstruktionselemente
    -Materialzusammenstellung
    -Auslösen der Bestellung

• Individualisierungsmöglichkeiten bei X- und Y-Sandalen
    -
Konstruktion einer individuellen Lauffläche
    -Design per Konfigurator

Besuch des Schein-Fräszentrums

Ende 16.30 Uhr




Rabattsystem für Seminare



Bei Buchung von mehreren Personen für das gleiche Seminar
  • Es nimmt eine Person teil: 100 % müssen bezahlt werden
  • Es nehmen zwei Personen teil: 10 % Rabatt auf die Seminarrechnung (Gesamtbetrag)
  • Es nehmen drei Personen teil: 20 % Rabatt auf die Seminarrechnung (Gesamtbetrag)

Beispiel: Drei Personen nehmen an einem Basisseminar für 295,00 €€ teil, also erhalten Sie einen Nachlass von 20 % auf die Summe von 885,00 €.

Informationen

Die Seminargebühren verstehen sich inklusive: •  Getränke während des Seminars
•  Mittagessen während des Seminars
•  Kaffeepausen mit Getränken
•  Seminarunterlagen und Zertifikat
 
Bei zweitägigen Seminaren ebenfalls enthalten: •  Abendessen und 1 Übernachtung inkl. Frühstück zwischen den Seminartagen

Zahlbar nach Erhalt der Rechnung, die mit der Anmeldebestätigung ca. sechs Wochen vor der Veranstaltung verschickt wird. Bei Kunden mit Einzugsermächtigung ziehen wir die Gebühren laut Rechnung, ohne die Gewährung von Skonto ein. Mitglieder eines Verbandes (EGROH, Ortheg, Nowecor, SaniAktuell usw.) werden über den jeweiligen Verband abgerechnet und erhalten nur eine Anmeldebestätigung.

Teilnehmer willigen darin ein, dass der Veranstalter während der Seminare Bildaufnahmen der Teilnehmer erstellt, um sie intern und extern für visuelle Medien zu nutzen.
Diese Einwilligung erfolgt zeitlich und räumlich unbegrenzt.

Stornofristen

Bis zu 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn
Bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn
In den letzten 4 Wochen vor der Veranstaltung
->
->
->
kostenlose Stornierung
50% des Seminarpreises wird in Rechnung gestellt
100% des Seminarpreises wird in Rechnung gestellt
Bachelor of Arts (B. A.) Stefan Lehnen
zebris Medical GmbH, Isny

Stefan Lehnen ist International
Salesmanager bei der Firma
zebris Medical GmbH.
Er ist gelernter Orthopädieschuhmacher,
und Bachelor of Arts (B. A.).
Seine Schwerpunkte sind Ganganalyse
und Gangtraining für die Rehabilitation
der neurologischen, orthopädischen und
geriatrischen Rehabilitation.
Orthopädietechnik-Mechanikerin Katja Reichelt
Schein Orthopädie Service KG, Remscheid

Katja Reichelt ist im technischen Vertrieb und Support der Schein Orthopädie Service KG tätig. Sie ist gelernte Orthopädietechnik-Mechanikerin mit den Schwerpunkten der orthetischen Versorgungen sowie Bewegungs- und Haltungsanalysen.

Sie ist Ansprechpartnerin bei Fragen und Problemen rund um das Thema Messtechnik.