Diese Website verwendet Cookies. Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK

Login










Passwort vergessen?

Registrieren



Noch kein Konto?

Jetzt registrieren
Basis-Seminar

14.11.2018
Remscheid

Referenten
  Jens Thomsen
Schein Orthopädie Service KG, Remscheid

  Uwe Rhefus
OSM und Podologe
Orthopädie-Schuhtechnik, Dormagen

Teilnehmerplätze
Noch mehr als drei Plätze frei
(max. 25)

Teilnahme-Gebühren
295,00 € zzgl. ges. MwSt.
inkl. Getränke, Mittagsimbiss, Seminarunterlagen und Zertifikat

Fortbildungspunkte
11

6

14

Diabetes und konfektionierte Schutzschuhversorgung



Programm Freitag

Beginn 09.30 Uhr

 

Diabetes

  • Das Krankheitsbild
  • Begleiterkrankungen und Auswirkungen
  • Gesamtbild des diabetischen Fußes


Orthopädie(schuh)technische Versorgung

  • Risikoklassen
  • Stadiengerechte Versorgungsbeispiele


Konfektionierte Diabetesschutzschuhe

  • Aufbau und Konstruktionsunterschiede
  • Passform


Konfektionierte Diabetesschutzschuhe

  • Größen- und Weitenbestimmung
  • Praktische Größen- und Weitenbestimmung inkl. Einlagenversorgung am Beispiel der Marken LucRo classic, kinetic und ergonic


Ende 16.30 Uhr

 




Rabattsystem für Seminare



Bei Buchung von mehreren Personen für das gleiche Seminar
  • Es nimmt eine Person teil: 100 % müssen bezahlt werden
  • Es nehmen zwei Personen teil: 10 % Rabatt auf die Seminarrechnung (Gesamtbetrag)
  • Es nehmen drei Personen teil: 20 % Rabatt auf die Seminarrechnung (Gesamtbetrag)

Beispiel: Drei Personen nehmen an einem Basisseminar für 295,00 €€ teil, also erhalten Sie einen Nachlass von 20 % auf die Summe von 885,00 €.

Informationen

Die Seminargebühren verstehen sich inklusive: •  Getränke während des Seminars
•  Mittagessen während des Seminars
•  Kaffeepausen mit Getränken
•  Seminarunterlagen und Zertifikat
 
Bei zweitägigen Seminaren ebenfalls enthalten: •  Abendessen und 1 Übernachtung inkl. Frühstück zwischen den Seminartagen

Zahlbar nach Erhalt der Rechnung, die mit der Anmeldebestätigung ca. sechs Wochen vor der Veranstaltung verschickt wird. Bei Kunden mit Einzugsermächtigung ziehen wir die Gebühren laut Rechnung, ohne die Gewährung von Skonto ein. Mitglieder eines Verbandes (EGROH, Ortheg, Nowecor, SaniAktuell usw.) werden über den jeweiligen Verband abgerechnet und erhalten nur eine Anmeldebestätigung.

Teilnehmer willigen darin ein, dass der Veranstalter während der Seminare Bildaufnahmen der Teilnehmer erstellt, um sie intern und extern für visuelle Medien zu nutzen.
Diese Einwilligung erfolgt zeitlich und räumlich unbegrenzt.

Stornofristen

Bis zu 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn
Bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn
In den letzten 4 Wochen vor der Veranstaltung
->
->
->
kostenlose Stornierung
50% des Seminarpreises wird in Rechnung gestellt
100% des Seminarpreises wird in Rechnung gestellt
Jens Thomsen
Schein Orthopädie Service KG, Remscheid

Jens Thomsen ist seit über 25 Jahren für die Schein Orthopädie Service KG tätig. Er ist mitverantwortlich für die Entwicklung neuer Schuhprodukte.

Als Produktmanager für den Bereich Schuhe hat er täglichen Kontakt zu Kunden und ist stets Ansprechpartner für alle Fragen.
OSM und Podologe Uwe Rhefus
Orthopädie-Schuhtechnik, Dormagen

Uwe Rhefus ist selbstständiger Orthopädieschuhmachermeister und Mitglied des Fort- und Weiterbildungs-ausschuss von NRW (AGOS). Sein Schwerpunkt ist die Versorgung des Diabetischen Fußsyndroms. Er ist Mitautor des Buches „Diabetische Füße und ihre Schuhversorgung“, Dozent an der Handwerkskammer Düsseldorf und an der Podologen-Schule Kaiserswerth.